Pflanzherz Grab | Moosherz dekoriert mit großer Filzrose rosa weiß

Art.-Nr.: Grabschmuck 056

Pflanzherz Grab | Moosherz dekoriert mit großer Filzrose oder Gerbera in rosa weiß zum Selbermachen. Mit Wollband, Rosen und Naturdeko. Liebevoll Grabschmuck selber machen. Alle benötigten Bastelmatierialien finden Sie in der Einkaufsliste.
Anleitung siehe Beschreibung.


DIY | Bastelidee anklicken  Zur Einkaufsliste

sofort verfügbar

Art.-Nr.: Grabschmuck 056



Beschreibung

Pflanzherz Grab | Moosherz dekoriert mit Filzrose oder Gerbera in rosa weiß:

Material:
Alle Materialien benötigen Sie je 1 x aus der Einkaufsliste, außer:
2 x Beerenpick
2 x Schleierkraut
3 x Kieferzweig - nur für das Beispiel mit Gerbera!

Anleitung:
1. Es kommt 1/3 der Steckmasse in das Pflanzherz aus Moos. Die Steckmasse darf nicht über den Rand schauen. Mit Dschungelmoos
    wird die Steckmasse leicht abgedeckt. Es wird kein Draht benötigt.
2. Die Filzrose in der Mitte anbringen und kleine Zweige vom Schleierkraut dicht um die Rose anordnen.
3. Wenn Sie lieber eine Gerbera verwenden, dann geben Sie die Gerbera in die Mitte und stecken kreisförmig einzelne Kiefernzweige
    in die Steckmasse. Diese können angedrahtet oder mit Heißkleber nur eingeklebt werden.
4. Mit Heißkleber werden auch die kleinen Softrosen herzförmig angeklebt. Achtung: Diese überlappen ein wenig mit den Beeren, die
    nur zur Spitze des Herzens angebracht werden. Die Beeren werden etwas zerpflückt und in Büschel angeklebt.
5. Das Wollband Happy hat eine schöne, dichte Struktur und wird längs in zwei Streifen geschnitten. Das Wollband wird am Rand vom
    Herz schräg angeklebt. Dabei beginnen Sie oben an der Herzmulde nach unten. Wenn beide Streifen befestigt sind, wird das
    Wollband knapp nach der Herzspitze verknotet. Der Rest vom Band wird abgeschnitten. Den Knoten richtig fest ziehen, damit er
    nicht zu groß wird. Das Band in der Rundung etwas dehnen.
6. Mit einem Kochlöffel wickeln Sie die Wollschnur auf, damit sich diese schön dreht. Die gedrehte Wollschnur wird locker am Herz
    und am Wollband ausgelegt und nur punktuell mit Heißkleber fixiert.

Hinweis: Durch die symmethrische Form läßt sich dieser Grabschmuck leicht selber machen. Durch das viele Kleben ist etwas mehr Zeit nötig. Geübte Hände benötigen ca. 35 Minuten.

Tipp 1: Da wir Wollband Happy, Softrosen, Beeren, Gerbera und Wollschnüre in verschiedenen Farben führen, läßt sich dieses Beispiel z. B. auch in grün weiß oder natur apricot umsetzen.
Tipp 2: Im Beispiel wird eine hochwertige Seidenblume Gerbera verwendet oder eine große Filzrose, daher ist das Grabgesteck anhaltend dauerhaft.

Viel Erfolg und gutes Gelingen wünscht Ihnen
Elisabeth Wiedenmann
Floristin

Idee und Realisierung von Elisabeth Wiedenmann. Bitte beachten Sie unseren Link für Copyright: http://www.bastelspass24.de/Copyright

Mehr lesen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Einkaufsliste - Benötigte Artikel für angezeigtes Kreativbeispiel