Adventskalender NEUE kreative Ideen zum basteln! 24 Filzsäckchen können vielseitig dekoriert werden

Art.-Nr.: Weihnachten 117

Neue pfiffige Adventskalender! 24 Filzsäckchen könen hier kreativ & vielseitig dekoriert werden. Am Kissen, an der Uhr oder am Adventskranz. Ein Adventskalender zum selber basteln. Sehr praktisch und kreativ für die Adventszeit.

Alle benötigten Materialien sind unten in der Einkaufsliste aufgeführt.

Die Bastelanleitung finden Sie in der Beschreibung!


DIY | Bastelidee anklicken  Zur Einkaufsliste

sofort verfügbar

Art.-Nr.: Weihnachten 117



Materialbedarf:  3 x Wollband braun weiß, 2 x Band bedruckt, 2 x Perlennadeln ( nur bei Kissen ), 2 x Tannenzweige, sonst alle anderen Materialien je 1 x in den Warenkorb legen.

Bastelanleitung für Adventskalender mit 24 Filzsäckchen an der Uhr oder am Kissen:

Adventskalender mit 24 Filzsäckchen:
1. Für die Filzsäckchen schneiden Sie das weiße und braune Wollband B 7,5 cm  in 24 gleich große Streifen mit genau 25 cm Länge.
2. Die Filzstreifen mit 25 cm Länge werden 10 cm genau übereinander gefaltet und dünn, aber durchgehend an den Seiten mit Heißkleber verklebt. Es bleibt dann eine Lasche zum Umklappen, die Sie bei allen Säckchen auf ca. 4 cm zurechtschneiden sollten.
3. Das bedruckte Weihnachtsband wird ca. 1,5 cm vom Rand auf das Säckchen geklebt. Dazu benötigen Sie genau 10 cm.
Das Band soll knapp unten um das Säckchen angeklebt werden. Dazu ist es nötig, das alle Säckchen genau 10 cm gefaltet wurden.
4. Jetzt werden abwechselnd Birkenscheiben, Birkensterne und Nikolausmützen mit kleinen Tannenzweigen angeklebt.
Die Tannenzweige werden vom Pick gezupft und jedes kleine Zweigchen in 4 kleine Teile geschnitten. Hier sollten Sie zwischen den Nadeln schneiden.
5. Als Aufhänger für jedes Säckchen wird ein 20 cm Satinband in rot doppelt gelegt und immer links in die offene Taschenecke geklebt, so dass man die Bandenden nicht sieht.
6. Für den Verschluss schneiden Sie sehr vorsichtig ein ca. 5 mm großes Loch in die Mitte der Lasche vom Filzsäcken.
7. Die Goldschnur ( L 30 cm ) wird doppelt gelegt, oben verknotet und auf das offene  Säckchen ca. 1,5 cm unterhalb vom Säckchenrand mit einem kleinen Tupfen Heißkleber angebracht.
8. Die zwei Schnüre von der Goldschnur werden unten einzeln verknotet, damit diese sich nicht aufdrehen. Die Schnüre dann durch das Loch in der Lasche ziehen und eine kleine Schleife binden. Fertig!
9. Erst wenn Sie alle Säckchen fertig haben, sollten diese am Kissen mit Perlennadel angesteckt oder zu einer Girlande aufgefädelt werden. Eine Girlande erhalten Sie, wenn durch jede Schlaufe ein Säckchen zurchgezogen wird.
10. An der Uhr: Wenn Sie die Filzsäckchen als Girlande aufgefädelt haben, können Sie diese halbiert z. B. an eine Uhr hängen. Das letzte Säckchen muss dann verknotet werden, damit es nicht durchrutscht.
11. Am Kissen: Nehmen Sie ein ca. 50 x 50 cm großes Kissen und stecken die Säckchen gleichmäßig verteilt mit Perlennadeln an. Nach Advent können diese einfach wieder abgenommen werden.
10. Beschriften der Säckchen: Die Birkenscheiben, Birkensterne und Filz Nikolausmützen lassen sich mit schwarzem Fine Liner beschriften.

Basteltipp: Adventskalender am Adventskranz hier zum Link:
http://www.bastelspass24.de/Adventskranz-und-Adventskalender-selber-machen-mit-Anleitung

Viel Spaß beim Basteln wünscht Ihnen
Elisabeth Wiedenmann
Floristin & Bastelexpertin

Idee, Realisierung und Fotos von Elisabeth Wiedenmann.
Bitte beachten Sie unsere Bestimmungen für Copyright:  http://www.bastelspass24.de/Copyright
Mehr lesen

Sortiment: Kreatividee
Saison: Advent Weihnachten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Einkaufsliste - Benötigte Artikel für angezeigtes Kreativbeispiel