Moosherz als Grabgesteck mit Wollkordeln & moderner Deko selber gestalten. Mit Anleitung günstig Basteln

Art.-Nr.: Grabschmuck 031

Grabgestecke kreativ selber gestalten für Allerheiligen! Mit unserer Anleitung gelingt es wie beim Floristen. Natürlich, praktisch, kreativ und schön sind unsere Grabdekorationen zum selber machen.
Wollkordeln, Zapfen und kleine Rosen lassen das Arrangement besonders natürlich wirken.
Mehr Info in der Beschreibung.

Bastelanleitung siehe Beschreibung!
Alle benötigten Materialien sind unten in der Einkaufsliste zu ersehen.

DIY | Bastelidee anklicken  Zur Einkaufsliste

sofort verfügbar

Art.-Nr.: Grabschmuck 031



Beschreibung

Anleitung für Grabgesteck in Moospflanzherz:

1. Öffnung 1/4 bis 1/2 mit Erde oder Moos vom Garten füllen.
2. Großen Zapfen in die Mitte fest eindrücken. Eventuell mit Draht befestigen.
3. Flockenwolle vom Wollsortiment 6 in 1, miteinander gut mischen und dann um den Zapfen in die Lücken, locker füllen.
4. Tannenzweige künstlich, ( Sie können auch echte nehmen ) schräg oben und unten in die Pflanzöffnung stecken. Wer möchte, kann hier zusätzlich eine Lotosblüte verwenden. (Siehe Beispiel ). Jetzt sollte die Öffnung ganz zu sein.
5. Die kleinen Smart Softrosen können bemalt werden ( Anleitung liegt bei ) oder in creme, wie sie sind, dicht an dicht am Rand der Öffnung durch Einstecken angebracht werden. Da unterschiedliche Größen dafür verwendet werden können, reicht es bei den 3,5 bis 5 cm Rosen den Stiel auf ca. 3 cm abzuschneiden und diesen schräg in das Moosherz zu stecken.
Kleine Rosen mit 2,5 cm werden angeklebt. Andere Rosen ohne Stiel können mit Perlennadeln befestigt werden.
6. Nehmen Sie die dickeren Wollkordeln und drehen diese zu einem gleichmäßigen Strang. Da eine Wollkordel mit Draht versehen ist, läßt sich der Strang schön in Herzform auf das Herz legen.
Der gedrehte Strang wird mit Perlennadeln oben und unten am Herz befestigt.
7. Die dünnen Wollschnüre binden den Wollstrang unten mit einer Schlaufe zusammen.
8. Die Filzherzen werden mit Perlennadeln fixiert, wie abgebildet.

Hinweis: Wir empfehlen keine Moosartikel auf Grabplatten zu legen.

Tipp: Da wir mehrere Wollsortimente 6 in 1 führen, läßt sich dieses Beispiel auf verschiedene Farben anwenden. Die Rosen können passend dazu bemalt werden. ( Siehe Anleitung bei Smart Softrosen zum Bemalen)

Gutes Gelingen wünscht Ihnen
Ihre Elisabeth Wiedenmann - Floristin
Mehr lesen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Einkaufsliste - Benötigte Artikel für angezeigtes Kreativbeispiel

Weitere Farben