Grabgesteck in Pflanzschale mit Christrosen, Tannenkugel und Wollkordel in lila flieder. Modernes Grabgesteck selber machen

Art.-Nr.: Grabschmuck 038

Grabgestecke modern selber machen! Diese große Pflanzschale wurde mit Christrosen, einer Tannenkugel, Wollkordeln und Beeren zu einem dauerhaftem Grabschmuck gestaltet. Das Rebenherz mit Ornament gibt dem kreativem Arragement eine liebevolle Note. Alle benötigten Materialien sind unten in der Einkaufsliste aufgelistet.
Bastelanleitung siehe Beschreibung!

Weitere Beispiele für Grabgestecke mit Bastelanleitung hier im Link:
http://www.bastelspass24.de/Basteln-Grabschmuck

DIY | Bastelidee anklicken  Zur Einkaufsliste

sofort verfügbar

Art.-Nr.: Grabschmuck 038



Beschreibung

Bastelanleitung und Materialbedarf für Grabgesteck in Pflanzschale!

Materialbedarf siehe Einkaufsliste:

2 x Wollsortiment 6 in 1
1 x Pflanzschale
1 x Tannenkugel oder ein sehr großer Erikastock
1 x Trauerband
1 x Wollkordel grau
1 x Beeren grün
1 x Beeren weiß
1 x Beeren schwarz grün
1 x Rebenherz mit Ornament
1 x Birkenkreuze
5 x Christrosen

Bastelanleitung:
1. Nehmen Sie die Wollkordeln aus dem Wollsortiment. Die Kordeln werden einzeln versetzt zwischen die Weidenzweige geschoben und mit etwas Heißkleber am Anfang und am Ende fixiert.
Dabei werden die Kordeln abwechselnd in Farbe und Stärke locker um den Pflanzschale geschlungen. Beginnen Sie mit einer dicken Kordel. Die zweite Kordel ca. 20 cm versetzt im Uhrzeiger um den Pflanzschale schlingen und so weiter. So werden alle Kordeln gleichmäßig um den Pflanzschale verteilt.
2. Das Band wird in der gleichen Technik an der Pflanzschale angebracht.
3. Füllen Sie jetzt die Pflanzschale mit Erde ca. 5 bis 7 cm hoch.
4. Drücken Sie die Tannenkugel mit drehender Bewegung in die Erde der Pflanzschale.
5. Stecken Sie die Christrosen im Uhrzeigersinn sehr schräg um die Tannenkugel. Vorne bleibt wegen dem Herz eine Lücke.
Die Christrosen sollen auf dem Rand der Pflanzschale dicht auflegen.
6. Die Flockenwolle vom Wollsortiment wird jetzt gleichmäßig zwischen die Christrosen geschoben.
7. Die Beeren werden nun farblich verteilt und auch zwischen die Christrosen gesteckt. Sie können die Beeren andrahten und den Draht in die Erde schieben. So haben die Beeren noch besseren Halt.
8. Das Rebenherz bekommt ein Birkenherz auf die Vorderseite. Dieses wird nur in das Ornament eingeklemmt.
9. Drahten Sie das Rebenherz mit einem langem Draht doppelt an. Den Draht schieben Sie dann in die Erde.
10. Das zweite Birkenkreuz vorne am Band ankleben.

Idee und Realisierung von Elisabeth Wiedenmann. Bitte beachten Sie unseren Link für Copyright:   http://www.bastelspass24.de/Copyright

Viel Erfolg beim Basteln wünscht Ihnen Ihre

Elisabeth Wiedenmann
Floristin & Bastelexpertin
Mehr lesen

Sortiment: Kreatividee
Saison: Herbst Advent Weihnachten
bigpic: 1

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Einkaufsliste - Benötigte Artikel für angezeigtes Kreativbeispiel